Wohnwand Kernbuche massiv Global Faro Plus

Artikel-Nr. 71220600031-1
3.898,00 €*

4-tlg. Kernbuche massiv, naturbelassen, geölt

Aktion
Inspiration und Detailbilder

Ihre Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt!

global@emverbund.de
08133/89-0

Den Händler in Ihrer Nähe finden

Um die führenden Händler in Ihrer Nähe anzeigen zu können geben Sie bitte Ihre PLZ ein:

  • Beschreibung

    Ihnen fehlt noch die letzte Überzeugung um zum echten Naturfreund zu werden - mit dem Programm Global Faro Plus werden Sie es.

    Erleben Sie die einzigartige Maserung der Kernbuche in vollendeter Verarbeitung und verwandeln Ihr Wohnzimmer mit einer Wohnkombination aus dem Programm Global Faro Plus in ein warmes und angenehmes Ambiente. Schlanke, lange Metallgriffe an den Türen und feine Metallgriffe an den Schubkästen verbinden sich mit der massiven geölten Kernbuche und unterstreichen das schlichte und klare Design.

    Ihre neue Wohnwand setzt sich aus vier formschönen Einzelelementen zusammen, die jederzeit durch weitere Elemente ergänzt und erweitert werden kann.

    Praktischen Stauraum stellt Ihnen eine hohe eintürige Vitrine auf der linken Seite zur Verfügung. Reizvolle Einblicke in den Inhalt der Vitrine gewährt das eingearbeitete Glastürenelement. Darin lassen sich schöne Accessoires als Blickfang arrangieren.

    Im geschlossenen zweitürigen Highboard auf der rechten Seite lassen sich weitere Gegenstände gut verstauen. Zwei mittig angeordnete Schubkästen bleiben auch bei geöffneter Tür geschlossen. Ein Ausschnitt im Türbereich macht es möglich.

    Ihre Medientechnik und natürlich auch diverses Zubehör nimmt der TV-Unterschrank auf. Durch einen Vollauszug im

    vorhanden Schubkasten haben Sie leichten Zugriff auf dessen Inhalt.

    Abgerundet wird diese Wohnkombination Global Faro Plus mit einem Wandboard. Nutzen Sie den Glasboden als Dekorationsfläche oder für Bücher.

    Gestalten Sie Ihre Vitrine mit einer effektvollen Beleuchtung (optional) aus, oder integrieren im TV-Unterteil ein Kabelmanagement (optional).

    Ob Wohnkombination oder Solitärmöbel, Wohnzimmer oder Essbereich - Global Faro Plus ist vielfältig und flexibel.

    Kommen Sie vorbei. Wir zeigen Ihnen gerne das komplette Programm.

    ohne Deko und Beleuchtung

    Zusammensetzung:

    • 1-trg. Vitrine, 1 Holz-/Glastür, 3 Holzböden, 2 Glasböden
    • TV-Unterteil, 2 Nischen, 1 Schubkasten
    • 2-trg. Sideboard, 2 Holztüren, 2 Schubkästen im Türrahmen, 2 Holzböden
    • Wandboard, Glasablage
    • Ausführung Classic

    Material:

    • Front/Korpus: Massivholz

    Farbe:

    • Front/Korpus: Kernbuche naturbelassen, geölt
    • Front und Glasböden: Klarglas

    Abmessung:

    • Vitrine: B/H/T: ca. 66x213x42 cm
    • TV-Unterteil: B/H/T: ca. 148x48x55 cm
    • Wandboard: B/H/T: ca. 195x19x25 cm
    • Sideboard: B/H/T: ca. 105x116x41 cm
    • Stellmaß inkl. je 20 cm Abstand: B/H/T ca. 352x213x56 cm
    • Glasböden belastbar bis : max. 10 kg
    • Holzböden belastbar bis: max. 20 kg
  • Pflege­hinweise

    Holzpflege

    Holzmöbel sind schöne, Wärme ausstrahlende Unikate, die in jeder Wohnung edel aussehen. Dabei gilt: Der Pflegeaufwand steigt mit dem Grad der Naturbelassenheit. Sowohl helles Licht als auch ein schwankendes oder zu trockenes Raumklima und Verunreinigungen können dem hochwertigen Mobiliar zusetzen. Abhilfe schafft hier ein einheitliches Raumklima mit einer ausreichenden Luftfeuchtigkeit und ein durch den jeweiligen Hersteller empfohlenes Pflegemittel. Diese einzusetzenden Mittel unterscheiden sich, je nachdem, ob das Holz naturbelassen, lackiert, mattiert, gebeizt, gelaugt, gebleicht, gewachst oder geölt ist. Ist die Oberfläche mit Lack versiegelt, ist sie gut vor den Einflüssen des täglichen Gebrauchs geschützt. Gleichwohl sollten Flecken sofort entfernt werden und bei sehr heißem oder rauem Geschirr ein Untersetzer verwendet werden. Geölte, gewachste oder gelaugte Oberflächen sind zwar nicht ganz so unempfindlich gegen äußere Einflüsse, sie lassen sich aber nachbehandeln.

    Was tun bei Flecken?
    Absehen sollte man im Falle eines Fleckes auf jeden Fall von der Behandlung mit zu viel Wasser. Ein vor Feuchtigkeit triefendes Tuch kann Holzoberflächen in kürzester Zeit angreifen. Für besser geeignet halten wir ein leicht feuchtes und sauberes Tuch. Mit ihm können mögliche oberflächliche Verunreinigungen entfernt werden. Danach sollte die betreffende Stelle sofort wieder trockengewischt werden.

Zuletzt angesehene Produkte