Wer sich schön einrichtet, der möchte auch lange Freude daran haben. Wir von Global können Dir das garantieren:

Dank der kostenlosen Global 5-Jahres-Möbelgarantie.* Unsere Möbel haben wir für Dich gemacht – damit Du Freude daran hast. Und wer bei Dir einziehen darf, durchläuft zuvor härteste Qualitätsprüfungen nach EU-Standards. Damit Dein Lieblingsstück längstmöglich für Dich da sein kann. So lebst Du Nachhaltigkeit ganz automatisch: Denn was länger hält und schön bleibt, schont unsere Natur und wertvolle Ressourcen.



Deine Vorteile auf einen Blick:

icon

Bei einem nicht reparablen Möbelstück wird dieses ersetzt - ohne Zuzahlung, Abzug oder Eigenleistung

icon

Vergiss komplizierte Verträge - die Garantieleistung ist bereits im Produkt integriert.

icon

Nutze eine einfache Schadenabwicklung und eine Service-Hotline ab dem ersten Tag.

icon

Schäden werden gemäß Garantiebestimmungen behoben, damit Du weiter Freude an Deinem Möbelstück hast.

icon

Profitiere, dass auch elektrische Motoren und Steuerungen volle 5 Jahre in der Garantie enthalten sind.

icon

Es entstehen Dir keine Zusatzkosten wie z.B. An- und Abfahrt.

Ergänzung zu den bestehenden AGB Deines Möbelhauses

Diese Garantie gilt für die in der Verkaufsrechnung oder dem ausgehändigten Garantie-Zertifikat ausgewiesenen, mit dem Zusatz „5-Jahre-Möbelgarantie inklusive“, aufgeführten neuen Möbelstücke, aus den Sortimenten Wohnmöbel, Schlafzimmer-Möbel, Garderoben, Polstermöbel, TV-Sessel, Schlafsofas, Speisezimmer-Möbel und Jugendzimmer-Möbel.

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche wie Nacherfüllung, Rücktritt oder Schadenersatz bleiben von dieser Garantie unberührt. Die Garantie folgt im Anschluss auf die gesetzlichen Gewährleistungsrechte von zwei Jahren für die Dauer von insgesamt fünf Jahren. Die Garantie wird nach Wahl des Garantiegebers durch Nachbesserung oder Nachlieferung erfüllt und durch Leistungen innerhalb der Garantielaufzeit weder gehemmt noch unterbrochen und endet fünf Jahre nach Lieferdatum.

Die Garantie ersetzt nach Maßgabe der folgenden Garantiebestimmungen die Kosten der Reparatur der Möbel bei Fehlern, die nachweislich auf Konstruktions-, Fabrikations-, Oberflächen- oder Materialfehler zurückzuführen sind. Ebenso Schäden aus gleicher Ursache an elektrischen Motoren und Steuerungen sowie generelle Schäden aus gleicher Ursache, die eine erhebliche Funktionsbeeinträchtigung nach sich ziehen, wie z. B. gebrochene Scharniere, defekte Auszüge oder Beschläge.

Vater und Sohn im Wohnzimmer, Global Wohnen

Beginn und Ende der Garantie

Der Zeitpunkt der 3-jährigen Anschluss-Garantie beginnt mit dem 25. Monat nach Auslieferungs-/ Rechnungsdatum der Möbel und endet nach Ablauf von insgesamt 60 Monaten. Die Garantie besteht nur für Mängel, die im Anschluss und nach Ablauf von 24 Monaten bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung aufgetreten sind.

Erbrachte Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantielaufzeit. Gewährleistungs- und/oder Garantiezusagen außerhalb dieser Bestimmungen bleiben davon unberührt (Ersatzteilegarantie).

Frau und Hund auf Sofa liegend

Ausschlüsse / Wegfall der Garantie

Diese Garantie ist kein Wartungsvertrag. Wartungsarbeiten und der Ersatz von Verschleißteilen werden im Rahmen dieser Garantie nicht erstattet.
Die Garantie erstreckt sich nicht auf:

  • Schäden durch Vorsatz und höhere Gewalt oder Anschmutzungen durch Haustiere.
  • Möbelstücke, die bei Kauf einen Defekt aufwiesen.
  • Schäden durch Dritte oder z. B. Feuer, (Leitungs-) Wasser und Sturm.
  • Verschmutzung und Flecken, verursacht z. B. durch: Rotwein, Cola, Kaffee, Tinte, Farben, Fett, Teer, Säure, Körperschweiß, Körper oder Haarpflegemittel, Medikamenten-Inhaltsstoffe (toxische Reaktion) und Jeansabrieb, sonstige nicht farbechte Textilien. Alle Veränderungen durch säure-, lösungs- oder alkoholhaltige Mittel sowie Zucker, Weichmacher und bleichmittelhaltige Substanzen.
  • Oberflächenbeschädigung, wie Kratzer, Brandflecken, Sengschäden, Risse und Schnitte, Nahtöffnungen, Bruchschäden und Verbiegen von Konstruktionselementen, Glasbruch, Polsterungsschäden, sofern nicht durch gewöhnliche Nutzung hervorgerufen, Witterungs- und Feuchtigkeitsschäden.
  • Normale und natürliche Verschleißerscheinungen.
  • Verschleiß durch übermäßigen oder nicht sachgerechten Gebrauch.
  • Schäden, die beim Käufer durch normale und natürliche Abnutzung entstehen.
  • Unsachgemäße Montagen oder Dienstleistungen durch nicht autorisierte Personen.
  • Schäden durch spitze, scharfkantige, heiße oder feuchte Gegenstände.
  • Umwelteinflüsse wie extreme Trockenheit, Feuchtigkeit, Licht, Temperatur.
  • Schäden durch nicht vom Hersteller empfohlene Imprägnier- und Pflegemittel sowie ungeeignete Reinigungs-, Reparatur- oder Nachbesserungsversuche.
  • Quellschäden durch stehende Feuchtigkeit oder nicht entferntes Kondensat.
  • Warentypische Produkteigenschaften (z. B. materialbedingte Maserungsabweichungen in Holzoberflächen, Vernarbungen in Naturleder und ähnliches), die keinen Sachmangel darstellen.

Kosten für Fehlersuche, Überprüfung, Orientierungsbesuche, Kostenvoranschläge o. ä. sind ausschließlich in einem genehmigten Garantiefall enthalten. Bei Verstoß gegen diese Garantiebestimmungen oder Nichterfüllung der hier genannten Voraussetzungen, erlischt die Garantie vollständig.

cognacfarbene Couch

Was tun im Schadensfall?

Im Schadensfall wende Dich direkt an Dein Möbelhaus/Verkaufsstelle. Alternativ kannst Du Deinen Schaden auch im zentralen Servicecenter melden.

Hotline: 0800 209 020 111 22
E-Mail: emv@garantieschaden.de

Wohnzimmer mit Stühlen

* Deine 5-Jahre-Möbelgarantie (EMV-Möbelgarantie) erhältst Du durch eine 3-jährige Anschluss-Garantie, die lückenlos an Deine gesetzliche zweijährige Gewährleistung anschließt. Art und Umfang dieser Garantie gemäß vorgenannten Garantiebestimmungen.

Möbel Gütepass

Nur wer seine neuen Möbel richtig behandelt und pflegt, wird lange Freude an ihnen haben. Ziel des Gütepasses ist es daher, Dich über alle warentypischen Eigenschaften und Produktdetails Deiner neuen Möbel umfassend zu informieren. Missverständnisse, Unklarheiten oder Fehlinformationen sollen ausgemerzt werden.

Neben Sicherheits-, Qualitäts- und Gesundheitshinweisen, geht es aber auch darum, darauf hinzuweisen, welche gebrauchstypischen Veränderungen durch übliche Nutzung oder durch Umwelteinflüsse (Licht, Raumklima, Feuchtigkeit, Temperatur, etc.) regelmäßig entstehen können, aber gerade keinen Mangel im gewährleistungsrechtlichen Sinn darstellen. Damit Dein Möbel trotzdem noch nach Jahren gut aussieht, erhältst Du wichtige Reinigungs- und Pflegehinweise.