Schlafzimmer

haendlerRaum bilder
#
#

Matratzen - Schlafen Sie gut!

Im Schnitt verbringt der Mensch etwa ein Drittel seines Lebens im Bett. Umso wichtiger ist es, dass Sie dabei bequem und Ihren Ansprüchen entsprechend liegen. Wichtig ist, dass die Matratze nicht zu hart und nicht zu weich ist, sodass Ihre Wirbelsäule in der Seitenposition eine Linie ohne große Kurven bildet. Alternativ können Matratzen in Kombination mit dem richtigen Kopfkissen auch wohltuend für Nacken und Rücken wirken. Jeder Mensch schläft individuell und anders: Einige schlafen auf dem Rücken, auf dem Bauch oder aber auf der Seite. Egal welcher Schlaftyp Sie sind, finden Sie die richtige Matratze.

 

Haben Sie sich einmal entschieden ist es wichtig, dass Sie die Matratze pflegen, damit Sie lange etwas davon haben. Das mag auf den ersten Blick komisch klingen, dennoch sollte die Matratze mehrmals im Jahr gewendet werden, die Seiten, auf denen Sie schlafen eingeschlossen. So führen Sie Ihrer Schlafstätte in regelmäßigen Abständen frische Luft zu und sorgen damit für einen Abbau von Feuchtigkeit, Gerüchen und Bakterien, die eventuell dadurch entstehen können. Gerade bei individuell für Sie ausgewählten Modellen ist dies von Vorteil, da Sie so Schlafkomfort und die Langlebigkeit Ihrer Matratze durchaus erhöhen. So haben Sie noch lange schöne Träume!