Esszimmer

Ein großer Tisch wird zum Mittelpunkt des Esszimmers.

Zumindest einmal am Tag sollte sich die ganze Familie zu einer gemeinsamen Mahlzeit an den Tisch setzten. Klar, dass es da wichtig ist, dass jedes Familienmitglied einen eigenen Platz hat. Also sollte die Größe Ihres Esstisches auf die Anzahl der Personen in Ihrer Familie angepasst sein. Aber was, wenn Besuch kommt. Meist wird dann der Tisch im Esszimmer zu klein. Vielleicht wäre dann ein Tisch mit Ausziehfunktion genau das Richtige. Mit ein paar kleinen Handgriffen wird aus dem Familientisch eine Tafel für Familie und Gäste.

 

Ein bequemer Stuhl lädt zum Verweilen ein.

Haben Sie auch schon mal versucht längere Zeit auf einem unbequemen Stuhl zu sitzen? Ständig muss man seine Sitzposition wechseln, weil einem schon wieder alles weh tut. Bei Kauf sollte man sich also viel Zeit bei der Auswahl lassen. Der absolute Trend bei Stühlen ist der Freischwinger. Dieser Stuhl wird so genannt, weil man im Gegensatz zu einem Stuhl mit vier Füßen hier ein Gestell unterhalb des Sitzfläche hat, die nur an der Vorderseite des Stuhls angebracht ist und man so mit dem hinteren Teil frei schwingt. Wichtiger als die Auswahl der Füße ist das Sitzgefühl, das Sie auf einem Stuhl haben. Ist die Stuhllehne weit nach hinten geneigt ist es eher unangenehm sich anzulehnen, da man das Gefühl hat man würde nach hinten wegkippen. Achten Sie also besser darauf, dass die Lehne eher gerade nach oben geht. Sitzen Sie jeden Stuhl probe. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie der Sitz und die Lehne ausgestattet sein sollen. Bevorzugen Sie einen gepolsterten Stuhl? Das ist sicherlich eine gute Entscheidung, denn so braucht man kein extra Sitzkissen auf den Stuhl legen, welches eh immer verrutscht. Allerdings sollte die Wahl des Bezugs weise gewählt sein. Da beim Essen auch mal etwas herunterfallen kann, empfiehlt es sich einen pflegeleichten Bezug zu wählen, wie beispielsweise Kunstleder. Aber auch bei der Farbe des Bezugs ist Vorsicht geboten. Helle Bezüge lassen auch den Raum heller wirken, allerdings sind diese auch viel anfälliger für Flecken.

 

Ein Highboard bietet viel Stauraum für all Ihre Schätze.

Ob es Highboard sein muss oder ob es auch ein Sideboard sein kann, das spielt keine Rolle, wichtig ist nur, dass all Ihre Schätze, wie Tischdecken, Teller, Gläser, … genug Platz haben und irgendwo verstaut werden können. Ihr Geschirr ist zu schön, als dass es hinter Türen versteckt werden muss? Dann sollten Sie über eine Vitrine nachdenken oder Türen mit Glasausschnitten wählen. So lässt sich das Geschirr im Highboard verstauen, aber durch die Glasscheiben sieht man, was sich im Inneren verbirgt. Besonders schön wird das Ganze, wenn das Möbelstück noch eine Beleuchtung hat, so können Sie Ihre „Ausstellungsstücke“ ins richtige Licht rücken. Suchen Sie sich jetzt Ihre perfekten Esszimmermöbel aus.

 

Ein Treffpunkt für die ganze Familie

Die Idee des Esszimmers oder Speisezimmers ist nicht neu, dennoch geht der Trend momentan wieder zu einem speziellen Raum, der für den Genuss von Mahlzeiten und als Treffpunkt für Familie und Freunde dient. Zentraler Punkt ist hier der Esstisch. Dieser entstammt dem Vorbild einer mittelalterlichen Tafel, um die sich alle Leute versammeln und an dessen Kopf der Burgherr - heute veraltet - Platz nimmt. Die Anforderungen, denen der Esstisch heute gewachsen sein muss, sind zahllos: Hausaufgaben mit den Kindern, Planungen für den nächsten Urlaub, Brettspiele, Brunch, Sektfrühstück oder das Beisammensein mit Freunden.

 

Klassiker neu interpretiert

Damit Sie auch all diese Situationen gebührend genießen können, fehlen nur noch komfortable Sitzbänke oder Stühle - je nach Geschmack. Setzen Sie auf klassische Modelle aus Massivholz, moderne Exemplare mit weichem Leder oder auf eine gesellige Kombination mit Sitzbänken. Diese präsentieren sich in neu inszeniertem Look: mit verstellbarer Rückenlehne, robusten Stoffen oder ebenfalls in geschmeidigem Leder. Ganz wie Sie es sich wünschen, ganz nach Ihrem individuellen Stil und für jeden Anlass, der auf Sie zukommt. Erweitern Sie das Mobiliar doch noch um ein dezentes Sideboard, dass Besteck, Geschirr und andere nützliche Dinge für Sie aufbewahrt.