Kreatividee - Ostereier gestalten

Gestalten Sie Ihre Ostereier mit Serviettentechnik. Wir zeigen Ihnen wie.

Nur noch ein paar Wochen bis Ostern. Langsam wird es Zeit das Zuhause österlich zu dekorieren. Wir haben eine schöne Kreatividee ausprobiert und wollen Ihnen zeigen, wie Sie diese ganz einfach selber nachmachen können.

Dafür benötigen Sie:

  • ausgeblasene Eier
  • Servietten mit Oster-Motiven
  • Kleber für Servietten Technick (z.B. von ART POTCH)
  • Pinsel
  • Schaschlickspieße oder Zahnstocker

Bevor es mit dem Kleben los geht, müssen noch ein paar Vorbereitungen getroffen werden. 

Trennen Sie die Serviette in die einzelnen Schichten. Auf der Obersten ist das Motiv zu sehen, die Schichten darunter sind einfach nur weiß. 
Tipp: Wenn Sie Ihre Finger leicht anfeuchten, lassen sich die einzelnen Schichten leichter trennen.

Um eine schöne Strucktur auf dem Ei zu bekommen haben wir dieses im ersten Schritt komplett mit der weißen Schicht der Serviette beklebt. Dazu diese in ca 2 cm große Stücke zerreißen.

Jetzt das gewünschte Motiv aus der Serviette ausscheiden und zur Seite legen, das brauchen wir etwas später.

Und endlich kann es mit dem Bekleben losgehen.

Nehmen Sie das erste weiße Stück der Serviette, legen Sie es auf das Ei und überstreichen Sie dieses mit dem Serviettenkleber. Diesen Schritt wiederholen Sie so lange, bis das komplette Ei mit einer ersten Schicht Serviette beklebt ist. 

Wem das ganze zu klebrig ist, kann das Ei auch ab und zu trocknen lassen.

Haben Sie das ganze Osterei mit einer weißen Serviettenschicht beklebt, legen Sie es zur Seite und lassen Sie es gut trocknen. Das Gute an dieser Schicht ist, dass das Ei nicht mehr so zerbrechlich ist. ;-)

 

Ist das Ei vollständig getrocknet, kommt endlich das heiß ersehnte Motiv auf das Ei und verwandelt es zu einem wunderschönen Blickfang.

Das ausgeschnittene Motiv wird an die gewünschte Stelle gelegt und wieder mit dem Serviettenkleber bestrichen und wieder gut trocknen lassen.

 

Zum Schluss braucht das Ei noch einen Aufhänger.

Und fertig ist diese einfache aber sehr dekorative Kreatividee.


Kategorie: Einrichtungsideen | am 18. März 2014 um 08:43


 

comments powered by Disqus

Jetzt teilen